Alfa Romeo 4C

Alfa Romeo 4C 1.8 TBi 16V 177kW (240PS) TCT, Kraftstoffverbrauch (l/100 km) gemäß RL 80/1268/EWG: innerorts 9,80, außerorts 5,00, kombiniert 6,80. CO2-Emission (g/km): kombiniert 157.

Konfigurieren Sie Ihren Alfa Romeo 4C

Beschreibung

Die Bezeichnung 4C liefert einen direkten Hinweis auf die glorreiche Historie der Marke und transportiert die technologischen und emotionalen Werte von einst in die Zukunft. Vor allem knüpft das Kürzel an die sportliche Tradition Alfa Romeos an: Schon die auf und abseits der Rennstrecke erfolgreichen 6C- und 8C-Modelle der 30er und 40er Jahre zielten in ihrer Konstruktion auf das Leistungsgewicht eines authentischen Supersportwagens - sprich einen Wert von unter 4 kg/PS. Daher konzentrierten sich die Ingenieure nicht allein auf die maximale Leistung, sondern achteten auch immer auf konstruktiven Leichtbau.

Der im Alfa Romeo Centro Stile gezeichnete 4C schlägt eine direkte Brücke zu ikonischen Alfa Romeo-Modellen, die eindeutige Spuren in der Geschichte der Marke hinterlassen haben. In Bezug auf die Abmessungen und das Gesamtkonzept gleicht er vor allem einem Modell: dem Alfa Romeo 33 Stradale. Ein Auto, das extreme mechanische und funktionale Lösungen mit einem Design vereinte, das Motor und Chassis mit einem unverwechselbaren Alfa Romeo-„Kleid" überzog. Der neue 4C setzt genau dort wieder an. Und vollendet die zuvor vom 8C Competizione fortgeführte Entwicklung, indem er drei Kernwerte von Alfa Romeo betont: kompakte Größe, Dynamik und Agilität.

Eine schnörkellose Formensprache und authentische Materialien kennzeichnen auch den Innenraum des Alfa Romeo 4C. Er zielt in allen Details auf maximalen Fahrspaß für den Fahrer. Deutlich sichtbar: die unverkleideten Partien des Kohlefaser-Chassis. Sie unterstreichen dessen Funktion als schützende Überlebenszelle und betonen das sowohl sehr leichte wie hochfeste „Gerüst" des 4C.

Der Armaturenträger und die Türtafeln erhielten Oberflächen in einem dunklen „Asphalt"-Finish. So rufen die Designer die Bestimmung des 4C - maximaler Fahrspaß auf befestigten Straßen - auch optisch nochmals in  Erinnerung.

Die zahlreichen im 4C eingesetzten Hightech-Komponenten und -Lösungen sichern dem neuen Alfa Romeo den Zugang in die Welt der Traumsportwagen. Das zeigen die Höchstgeschwindigkeit von über 250 km/h, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden, eine Querbeschleunigung in Kurven von 1,1 g und eine maximale Bremsverzögerung von 1,25 g.