Abarth 124 Spider

 

Abarth 124 Spider 1.4 MultiAir Turbo 125kW (170PS) 6-Gang Handschaltung, Kraftstoffverbrauch (l/100 km) gemäß RL 80/1268/EWG: innerorts 8,50, außerorts 5,1, kombiniert 6,40. CO2-Emission (g/km): kombiniert 148.

Konfigurieren Sie Ihren Abarth 124 Spider

Beschreibung

Der neue Abarth 124 spider nimmt auf moderne Weise das Design des „klassischen" Meisterstücks auf - er transportiert speziell den Sportsgeist der Rallyeikone aus den 1970er Jahren. Aber er ist auch ein komfortables und schönes Fahrzeug, das sich an eine neue Generation von Auto-Enthusiasten richtet. Das Modell verbindet die authentische Anmutung eines echten Roadsters mit Nervenkitzel und Dynamik. Seine technische DNA und die Sicherheits-Features werden mit aufregendem italienischem Design kombiniert.

Rennsport-DNA

Eines ist sicher: Der neue Abarth 124 spider garantiert Fahrspaß und Adrenalinstöße - er ist nun mal ein echtes Automobil der Manufaktur mit dem Skorpion im Logo. Leistung, handwerkliche Perfektion und technische Innovation verkörpert der offene Abarth 124. Der Roadster zaubert ein Lächeln in die Gesichter derer, die dieses einmalige Automobil fahren. Zur herausragenden Dynamik des Abarth 124 spider passt das mechanische Sperrdifferential, das bereits in der Einstiegsversion serienmäßig ist: Das Gewicht zwischen den Achsen wird optimal, abhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit, verteilt. Der Motor ist hinter der Vorderachse verbaut, was eine perfekte Agilität und ein souveränes Fahrgefühl gewährleistet.

Ein leistungsstarker Motor und ein sportliches Getriebe sorgen für Fahrspaß

Unter der Haube des neuen Abarth 124 spider arbeitet der ebenso leistungsstarke wie zuverlässige 1,4-Liter-Vierzylinder mit MultiAir Technologie. Er liefert 125 kW (170 PS), also rund 91 kW (124 PS) pro Liter Hubraum. Sein Drehmoment liegt bei 250 Nm, der Top Speed beträgt 232 km/h. Beeindruckend ist auch die Beschleunigung: Aus dem Stand geht es in nur 6,8 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Dass der neue Abarth spider ein echter Sportler ist, kann man ihm auch anhören. Denn zur Serienausstattung gehört die vierflutige „Record Monza" Sportauspuffanlage mit Dual-Mode-System und Klappensteuerung. Sie erzeugt einen tiefen Klang und verkündet pure Kraft. Der offene Skorpion ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem sechsstufen Automatik-Getriebe lieferbar.

Fahreigenschaften und der Leistung passt der Sound der serienmäßigen vierflutigen „Record Monza" Sportauspuffanlage mit Dual-Mode-System und Klappensteuerung. Je nach Drehzahl modifiziert sie den Abgasweg und sorgt für einen tiefen, sportiven Klang.

Der Roadster der Marke mit dem Skorpion ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem , 6-Stufen-  Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad lieferbar. Ersteres wird durch einen Hebel geschaltet, der ein sehr schnelles und direktes Einlegen der Gänge ermöglicht.

Das Automatikgetriebe ist das Ergebnis einer sorgfältigen Abstimmung durch die Ingenieure von Abarth. Es vermittelt echtes Rennsport-Feeling und reagiert prompt auf die Gangwechsel - und das entweder über den Schaltknauf auf den Kardantunnel oder die Lenkradwippen.