Jeep Compass

Jeep Compass 1.6l MultiJet 88kW (120PS), Kraftstoffverbrauch (l/100 km) gemäß RL 80/1268/EWG: innerorts 5,20, außerorts 4,00, kombiniert 4,40. CO2-Emission (g/km): kombiniert 117.

Konfigurieren Sie Ihren Jeep Compass

Beschreibung

Der neue Jeep Compass bietet eine einzigartige, moderne Design-Ästhetik mit breiter Präsenz und außergewöhnlichen Glas-/Rad-Proportionen. Der neue Kompakt SUV ist sofort als Jeep erkennbar dank der charakteristischen, traditionellen Designmerkmale wie dem Kühlergrill mit sieben Lüftungsschlitzen oder den trapezförmigen Radhäusern. Die Jeep Designer haben dem legendären Kühlergrill mit sieben Lüftungsschlitzen einen frischen Look gegeben indem sie jeden einzelnen der verchromten Schlitze in ein glanzschwarzes Feld setzten. Die schwarz gerahmten Scheinwerfer-Einfassungen verstärken Persönlichkeit und Ausdruck der Vorderansicht ebenso wie die ab der Version Limited serienmäßige LED-Lichtgrafik.

Eine schnelle, dramatische Dachlinie und muskulöse Kotflügel schaffen ein eindrucksvolles Profil. Typische Fensterrahmen mit einem Element, das sich um die gesamte Karosserie zieht und das auf Wunsch lieferbare schwarz lackierte Dach erzeugen einen einzigartigen Premium-Auftritt. Das ebenfalls auf Wunsch lieferbare zweiteilige Sonnendach für maximalen Kopfraum liefert die Open Air Freiheit, die zur Marke Jeep dazugehört.

Für zusätzlichen Kundenkomfort bietet der neue Jeep Compass auf Wunsch eine elektrisch betriebene Heckklappe.

Hochklassiger Innenraum mit Premiumausstattung und -technologie

Die Innenraum-Designmerkmale des neuen Jeep Compass umfassen wertige Materialien und fortschrittliche technische Details. Die trapezförmige Einfassung der Mittelkonsole ist ein charakteristisches Jeep Designmerkmal und zeigt Farbe und Finish, die die Innenraumauswahl ergänzen.

Die obere Mittelkonsole beherbergt die Touchscreens mit fünf, sieben oder 8,4 Zoll Bilddiagonale des Uconnect-Systems. Die untere Mittelkonsole integriert die Funktionsmerkmale des Jeep Compass wie zum Beispiel den Schalthebel, den Wahlschalter des Selec-Terrain, die elektronische Feststellbremse, den Schalter für das Start-/Stopp-System, Bedienelemente für Klimatisierung und Lautstärke sowie die einfach zu erreichenden Anschlüsse für Ladefunktionen und Konnektivität.

Sehr gute Straßen-Fahreigenschaften

Die FCA Plattform-Architektur "small wide" mit Einzelradführung, dem im Segment bislang einzigen adaptiven Dämpfungssystem für alle Federbeine und präziser elektrischer Lenkung sorgt für besonders gute Fahreigenschaften auf der Straße.

Der Compass basiert auf einer sehr soliden Grundlage. Die obere Karosserie- und Rahmenstruktur sind selbsttragend, besonders steif und gewichtseffizient konstruiert und bestehen zu einem großen Teil aus hochfesten Stählen und großzügigen Strukturverklebungen. Mehr als 65 Prozent hochfeste Stähle sind für maximale Fahrzeugdynamik und Unfallsicherheit im Einsatz und sparen gleichzeitig Gewicht.

Klassenbeste Geländefähigkeiten mit zwei führenden 4x4 Systemen

Klassenbeste Geländefähigkeiten verleihen die beiden fortschrittlichen, intelligenten vollautomatischen 4x4 Systeme Jeep Active Drive und Jeep Active Drive Low, letzteres exklusiv für den Geländespezialisten Trailhawk und mit einem klassenbesten Kriech-Untersetzungsverhältnis von 20:1. Jedes der beiden Systeme kann 100 Prozent des verfügbaren Drehmoments wenn nötig an ein einziges Rad leiten. Sowohl Jeep Active Drive als auch Active Drive Low haben das Jeep Selec-Terrain System mit bis zu fünf Modi (Auto, Snow, Sand und Mud, plus Rock beim Modell Trailhawk) für die jeweils beste 4x4-Leistung bei nahezu jeder Art von Untergrund und Wetter.

Der Compass verfügt außerdem über eine entkoppelbare Kardanwelle und Hinterachse um die Effizienz zu erhöhen wenn nur zwei Antriebsräder benötigt werden.